• Angels Aerials

Peter Pan – Wenn Träume fliegen

Flugtheater für die ganze Familie


Premiere: 15.12.2022 um 18:00 Uhr Weitere Vorstellungen: 16.–17.12.2022 um 18:00 Uhr, 18.12.2022 um 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Theater unter der Brücke - Flughalle der Hafenakademie Köln Mülheim Deutz-Mülheimer-Str. 183, 51063 Köln Tickets: Für die Schnellen hier, oder auch weiter unten



Das Stück „Peter Pan – Wenn Träume fliegen“ Das ideale Stück für Kinder ab sechs Jahren, Schulklassen, Vereine,

Eltern, Großeltern und alle, die den Traum vom Fliegen noch nicht verloren haben.

Von Seilen gehalten fliegen sie durch den Raum, tanzen an senkrechten Wänden, fallen aus der Höhe und schweben ihrem Publikum entgegen. In der Luft sind die ANGELS in ihrem Element.

Mit dem ungewöhnlichen Mix aus Theater, Tanz und Akrobatik entführt das Flugtheater ANGELS Aerials bestehend aus 21 Kindern und 9 Erwachsenen sein Publikum in poetische, dynamische und kraftvolle Bilderwelten.

Schon 2021 wurde das Flugtheater für seine ungewöhnliche Produktion „ich im Wunderland“, in der Künstler*innen zusammen mit Kindern und Jugendlichen über die Bühne schweben, mit der Nominierung für den Kinder– und Jugendtheaterpreis ausgezeichnet.

Und jetzt sind die ANGELS zurück – neues Stück, gleiches Prinzip:

600m Seil, 100 Karabiner,

21 Kinder,

9 Künstler*innen

und eine Idee: Die Träume fliegen

Hast du jemals davon geträumt, wie Peter Pan zu fliegen? ANGELS Aerials machen es möglich. Mit ihrer atemberaubenden Adaptiation von J.M. Barries klassischem Kinderstück nehmen sie Dich mit auf eine Reise durch die Lüfte und in die Träume der Kindheit.

Tanzende Krokodile, mysteriöse Meermenschen, weinende Sofas –

wer glaubt, dass es so etwas nicht gibt, dem ist der Eintritt ins Nimmerland verwehrt.


TICKETS gibt es hier bei Qultor - unserer wunderbaren Veranstaltungsplattform in Köln.

Auch hier gilt – ihr zahlt, was wir Euch wert sind. Sucht Euch einfach Euer Ticket aus. Der Veranstaltungsort 📍 https://maps.app.goo.gl/z4nrosKJbLMNwsX59?g_st=ic

Das Theater unter der Brücke

In der Flughalle der Hafenakademie Köln Mülheim

Deutz-Mülheimer-Str. 183, 51063 Köln

ist kalt! Deswegen raten wir zu folgender:

Abendgarderobe

Dicke Hose und Pullover auf warmer Skiunterwäsche, ummantelt von Daunenjacken, gekrönt mit Mützen und garniert mit Handschuhen, unten abgerundet mit dicken Socken in gefütterten Winterschuhen mit dicken Sohlen - kurz: draußen wird es Winter und wir haben drinnen keine Heizung, dafür aber Löcher in der Decke. Es ist also drinnen so warm wie draußen.

Bonus: Wer eine Wärmflasche dabei hat, bekommt sie mit heißem Wasser befüllt. Warme Decken werden zusätzlich gereicht.

Kontakt

Susanne Beschorner

0221-4759907 oder 0177-7864428

susanne@angels-aerials.de

www.angels-aerials.de


„Wenn Träume fliegen – Peter Pan“ ist eine Produktion von ANGELS Aerials - Flugtheater in Köln e.V. und wird unterstützt von:

Das Ensemble


Regisseurin, Choreografin: Susanne Beschorner

Head Climber und Aerial Designer: Markus Krökel

Fliegende Darsteller:innen: Susanne Beschorner, Sebas Inaty, Simone Kieltyka, Jacqueline Krell, Nicole Pirpamer, Moritz Tölle

Climber: Nicole Pirpamer, Sebas Inaty, Moritz Tölle

Regie: Herbert Hasters

Licht: Jonathan Clay

Komponist: Andreas Beschorner

Sängerin: Vera Bolten

E-Guitarre: Thomas Wainer

E-Bass: Matthias Kiefer

Drums: Daniel „D-Flat“

Keyboard/Klavier: Andreas Beschorner

Violine: Patrick Floris & Leoni Seiler

Viola: Simona Gaudinskaite

Violoncello: Isabel Gehweiler

Akkordeon: Kerstin Bludau-Weitzel

Recording/Mixing: Robert Müller & Andreas Beschorner

PR- und Öffentlichkeitsarbeit: Susanne Beschorner, Luca Stoffels


Nachwuchs Ensemble: Alisa, Anton, Antonia, Emely, Fynn, Fynn, Hannah, Ismail, Josephine, Lana, Lene, Liah, Lilo, Maya, Milla, Milou, Olivia, Paula, Rafael, Santiago, Selma


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen